Zürich Engineering GmbH Zürich Engineering GmbH Zürich Engineering GmbH Zürich Engineering GmbH Zürich Engineering GmbH Zürich Engineering GmbH Zürich Engineering GmbH Zürich Engineering GmbH Zürich Engineering GmbH Zürich Engineering GmbH

Über uns

Aktuelles

26.07.2016 - Neues Equipment, 3D-Drucker

Um unseren Kunden noch schneller ein "Gefühl" für 3D Daten zu geben hat sich Zürich Engineering einen 3D-Drucker angeschafft.

Unsere Kunden wissen, dass bei Zürich Engineering seit Jahren diverse 3D Druck Verfahren eingesetzt werden. Mit unseren Partnern können wir von Stereolithographie bis zu Carbon-Faser verstärkten Materialien, das dem Einsatzzweck entsprechende Herstellverfahren anbieten.

 

Um noch schneller Muster in den Händen zu haben oder verschiedenen Varianten erfühlen zu können, haben wir uns entschieden, uns einen eigenen Drucker zu beschaffen. Mit den Schnittstellen zu unseren CAD-Systemen ist so ein Prototype quasi "über Nacht" verfügbar. Somit ist Zürich Engineering noch näher bei seinen Kunden und wir freuen uns auf die Möglichkeit, Ihnen noch schneller zu den gewünschten Resultaten zu verhelfen.

 
3D Drucker Varianten eines Handgriffs Autonomes System
 

01.05.2016 - Zürich Engineering heissen Remo Rutishauser und Frank J. Feierabend herzlich Willkommen.

Zürich Engineering freut sich über den Zuwachs in seinem Team.
 
 

Wir freuen uns über den stetig wachsenden Kundenstamm und möchten uns für das in uns gesetzte Vertrauen herzlich bedanken. Um das dadurch gestiegenen Arbeitspensum bewältigen zu können, durften wir unser Team um 2 Junge Ingenieure erweitern.

Remo Rutishauser kommt direkt von der FH (HSR Hochschule für Technik Rapperswil). Er verstärkt uns klar im Bereich Teilprojektleitung und Konstruktion.

Frank J. Feierabend hat nach seinem Abschluss als Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen noch den Master of Science in Business Administration gemacht. Frank wird zum Projektleiter im Bereich Medical weiterentwickelt.

Wir freuen uns wieder voll besetzt die Herausforderungen unserer Kunden erfolgreich zu meistern. 

 

23.09.2015 - Zürich Engineering und Hänggli Thermoplast Event

Für ihr zahlreiches Erscheinen sowie die gute Stimmung am diesjährigen Firmenevent von Zürich Engineering und Hänggli Thermoplast möchten wir uns nochmals herzlich bei Ihnen bedanken.

Um die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den beiden Firmen unseren Kunden und potentiellen Kunden vorstellen zu können, haben wir den diesjährigen Firmenevent in den Räumlichkeiten der Firma Hänggli Thermoplast durchgeführt. Bei einer Führung durch die Fertigung und den Werkzeugbau, konnten sich die Besucher ein klares Bild der hohen Kompetenz von Hänggli Thermoplast machen. In der anschliessenden Präsentation stellten Matthias Eppler und Remo Hänggli ein erfolgreich abgeschlossenes Projekt vor. Zürich Engineering konnte so gleich ihre Fähigkeiten, Stärken und Erfahrungen hervorheben und die gute Zusammenarbeit mit Hänggli Thermoplast vorstellen. Zur kurzweiligen Unterhaltung und der lockeren Atmosphäre hat anschliessend der mit Anekdoten gespickte Vortrag des Ex-Skiprofis Marco Büchel beigetragen.

Beim darauf folgenden Apéro konnten Kontakte geknüpft, Freundschaften gepflegt und das reichhaltige Buffet genossen werden. Nochmals herzlichen Dank an alle beteiligten. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Event.

 
Bilder des Firmenevents von Zürich Engineering und Hänggli Thermoplast

21.08.2015 - Einladung zum Firmenevent von Zürich Engineering

Zürich Engineering lädt Sie herzlich am 23.Sept.2015 zu ihrem Firmenevent ein.

Wir möchten unsere Erfolgsgeschichte mit Ihnen in einem entspannten Rahmen und mit einem interessanten Referenten teilen. Im anschliessenden Apéro lassen sich Beziehungen pflegen und knüpfen.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem angefügten Flyer.

 
 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und einen entspannten und interessanten Abend bei Hänggli Thermoplast in Niedergösgen

 

06.08.2015 - Zürich Engineering heissen Daniel Weber und Laurenz Schlumpf herzlich Willkommen.

Zürich Engineering freut sich über den Zuwachs in seinem Team.
 
 

Nachdem sich einige unserer Mitarbeiter für eine Weiterbildung bzw. für den Schritt in die Selbstständigkeit entschieden haben, konnten wir die freigewordenen Stellen durch kompetente Nachfolger schnell neu besetzten.

Daniel Weber blickt auf 25 Jahre Berufserfahrung als Maschinenzeichner bzw. Konstrukteur zurück. Er verstärkt uns klar im Bereich Mechanik Konstruktionen.

Laurenz Schlumpf hat nach seinem Abschluss als Techniker HF Erfahrungen in Interdisziplinären Konstruktionsteams gesammelt und Unterstützt uns bei Kunststoffkonstruktionen.

Wir freuen uns wieder voll besetzt die Herausforderungen unserer Kunden erfolgreich zu meistern. 

 

 

20.03.2014 - Klimaneutrales Unternehmen

Zürich Engineering ist seit dem Jahr 2014 ein Klima neutrales Unternehmen.

Wir kompensieren den Energieverbrauch unserer Geschäftsräume (inkl. Werkstatt), den Geschäfts- wie auch den Pendlerverkehr unserer Mitarbeiter, sämtliche Materialien, die Verpflegung und den erzeugten Abfall.

Hauptsächlich wird dies durch Klimaschutzprojekte wie erneuerbare Energien und energieeffiziente Technologien gefördert-

 
myclimate neutral Unternehmen
 
 

01.03.2014 - Zürich Engineering heisst Enrico Careri herzlich Willkommen.

Zürich Engineering freut sich über den Zuwachs in seinem Team. Enrico Careri hat langjährige Konstruktions- und Projektleiter-Erfahrung. Zudem hat er letzten Herbst die Technikerschule in Konstruktionstechnik erfolgreich abgeschlossen. Er wird hauptsächlich Projekte in der Medizintechnik unterstützen. Wir Wünschen einen guten Start und freuen uns auf die bevorstehenden Herausforderungen.
 

 

28.02.2014 - February Race 2014

Um den Austausch zwischen den verschiedenen Ingenieur Büros in der Schweiz zu fördern, hat die Firma Engenya zum ECUP oder The Engineering Grand Prix 2014 eingeladen.

Obwohl alle vom Rennfieber gepackt waren, verlief der Abend äusserst fair und bei einem wohlverdienten Feierabendbier wurde anschliessend über die Ideallinie und Gott und die Welt gefachsimpelt. Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe im April und bedanken uns für die Organisation.

"Well done guys"

 
 
 
 

24.02.2014 - Bewilligung zum Personalverleih

Zürich Engineering hat auf die Anforderungen seiner Kunden reagiert und sich entschieden, eine Bewilligung zum Personalverleih zu beantragen. Somit sind wir nicht nur in der Lage, projektbezogene Kurzeinsätze bei unseren Kunden umzusetzen, sondern auch Langfristig vor Ort zu Unterstützen.
 

Per 24.02.2014 hat Zürich Engineering die offizielle Bewilligung zum schweizweiten Peronalverleih. Wir freuen uns auf die damit verbundenen, neuen Aufgaben.

Bewilligung zum Personalverleih
 
 

12.02.2014 - Gratulation an David Hablützel

Zürich Engineering GmbH gratuliert David Hablützel, Schnupperstift vom 23./24. März 2011 bei Zürich Engineering, zu seinem sensationellen 5. Platz in der Halfpipe an den Olympischen Spielen in Sotchi 2014!
 
David Hablützel
 

Weiter so!!

 

06.09.2013 - Bilder vom Zürich Engineering Firmenevent

Der Firmenevent zum dreijährigen Bestehen von Zürich Engineering war ein grosser Erfolg. Wir möchten uns bei allen Beteiligten und auch den Gästen für Ihren Beitrag bedanken. Speziell erwähnen, möchten wir die äusserst interessanten, unterhaltsamen und kompetenten Vorträge von Herrn Adrian Burri von der ZHAW und Herrn Dr. Rainer Bischoff der Firma Kuka. Herzlichen Dank nochmals dafür.

 
Bilder vom Zürich Engineering Firmenevent

23.05.2013 - Herstellkostenreduktion - Neues Angebot von Zürich Engineering

Zürich Engineering bietet Ihnen und Ihrer Firma eine eintägige Potentialanalyse Ihres Produkts an. Wir prüfen die Kosten in Bezug auf - Design - Herstellung - Transport - und Logistik.

Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung, unserem weltweiten Lieferantennetzwerk sowie unseren DFM-Software (Design for Manufacturing) Tools, können wir ihnen in kurzer Zeit einen guten Überblick verschaffen.

Die Daten aus der Design to Cost Abschätzung zeigen Ihnen, wo noch Einsparpotential vorhanden ist. Wir empfehlen diese Dienstleistung speziell für Produkte, welche schon länger auf dem Markt sind. Die effektiven Kosten können so schnell mit den Kosten aus den neusten Herstell- und Montagetechniken verglichen werden.

Des weiteren zeigt unsere Analyse die Möglichkeiten von Spritzguss oder Rapid Manufacturing gegenüber der klassischen Metallbearbeitung. Sie finden unter "Referenzprojekte" einige Beispiele solcher Umstellungen auf neue Herstellverfahren für bestehende Produkte.

Basierend auf der eintägigen Potentialanalyse können wir Ihnen ein fundiertes Angebot zur Umsetzung der Kosteneinsparung erstellen.

 
 

 

05.03.2013 - 09. März 2013 - Präsentation Roboy im Puls 5

Als Subsystementwickler war Zürich Engineering an der Entwicklung des humanoiden Roboters Roboy beteiligt. Dank der zeitnahen und präzisen Abwicklung aller Projektpartnern ist es möglich, Roboy am Event “Robots on Tour“, am 9. März im Puls 5 zu präsentieren. Zürich Engineering wird den ganzen Tag anwesend sein. Wir freuen uns auf interessante Gespräche.
 

Das Medienecho übersteigt bereits im Vorfeld alle Erwartungen.

 
 
 

 

01.02.2013 - Zürich Engineering heisst 2 neue Mitarbeiter herzlich Willkommen.

Zürich Engineering freut sich über den Zuwachs in seinem Team. Yöran Dokuzluoglu hat letzten Herbst sein Bachelorstudium in Maschinentechnik erfolgreich abgeschlossen. Er wird hauptsächlich Projekte in der Medizintechnik unterstützen. Ebenfalls freuen wir uns über Peter Schaller. Nachdem er die Höhere Fachschule (HF) absolviert hat, war er 5 Jahre in der Solar Forschung tätig. Beide Persönlichkeiten ergänzen und verstärken unser Team weiter. Wir Wünschen einen guten Start und freuen uns auf die bevorstehenden Aufgaben, welche wir nun noch besser bewältigen werden.
 

 

29.01.2013 - Roboy nimmt Gestalt an

Nach dem Eintreffen der Prototypenteile Ende Jahr, wurden die Systembaugruppen von Nacken und Wirbelsäule zusammengebaut und optimiert. Gestern wurden die Wirbelsäule/ Nacken mit dem Torso und weiter mit der Becken-/ Beine- Baugruppe "verheiratet"! Der Roboy ist bereits jetzt fähig selbstständig zu sitzen! Anfangs kommende Woche soll noch die letzte noch ausstehende Baugruppe, der Kopf, für die Montage eintreffen.
 
 
 

12.12.2012 - Zürich Engineering wünscht frohe Festtage.

Zürich Engineering wünscht allen Kunden, Partnern, Zulieferern, Freunden und dem Rest der Welt frohe Festtage und stösst auf ein erfolgreiches Jahr 2013 an.

                                                                                                                                          

 

09.11.2012 - Zürich Engineering engagiert sich bei ROBOY

Als Subsystementwickler erhält der humanoide Roboter Roboy dank unserem Knowhow eine flexible Wirbelsäule. Bewegungen wie Bücken und Nicken sollen ihm, nach menschenähnlichem Vorbild, ermöglicht werden! Wir verneigen uns vor dieser Aufgabe!

      

banner.jpg

ROBOY -A UNIQUE HUMANOID ROBOT                                                                                                                     


12.10.2012 - Zürich Engineering heisst Marco Notter herzlich Willkommen.

Zürich Engineering freut sich über den Zuwachs in seinem Team. Marco Notter hat langjährige Konstrukstionserfahrung im Bereich Lichttechnik. Seine Erfahrung und seine Persönlichkeit ergänzen und verstärken unser Team weiter. Wir wünschen ihm einen guten Start und freuen uns, unseren Kunden in Licht- und allgemeinen Konstruktionsfragen ergänzend zu unterstützen.

                                                                                                                                          


29.09.2012 - Zürich Engineering vergrössert Infrastruktur

Da Zürich Engineering per 1. Oktober Zuwachs bekommen wird, muss der Bürobereich erweitert werden. Dies geschieht auf Kosten des Besprechungsraums. Zusätzlicher Stauraum ist das angenehme Nebenprodukt

                                                                                                                                          


12.07.2012 - Zürich Engineering hat Verstärkung gefunden.

Zürich Engineering ist bei der Suche nach Verstärkung fündig geworden. Unser Team wird per 1. Oktober mit einem erfahrenen Mitglied verstärkt. Wir bedanken uns bei allen Bewerbern und wünschen Ihnen alles Gute auf Ihrem weiteren Weg.

                                                                                                                                          


06.07.2012 - Produkteflyer - Zürich Engineering stellt ein kleineres Projekt vor.

Zürich Engineering versucht, seinen Kunden mit kreativen Lösungsansätzen neue Möglichkeiten zu bieten. Auch für sehr kleine und auf den ersten Blick zu teure Ideen versuchen wir Lösungen zu finden.

                                                                                                                                          


16.03.2012 - Zürich Engineering besuchte die MEDTEC

Eine Delegation von Zürich Engineering besuchte die MEDTEC in Stuttgart. Wir bedanken uns herzlich bei alle Kontakten, die wir entweder neu knüpfen oder vertiefen konnten. Es war ein voller Erfolg. Wir freuen uns bereits auf weitere, interessante Begegnungen an der MEDTEC 2013.
medtec_europe_logo_3932.jpg

                                                                                                                                          


29.02.2012 - Patrick Schwizer verlässt Zürich Engineering

Zürich Engineering bedankt sich bei Patrick Schwizer für seine hervorragende Arbeit in den letzten 8 Monaten. Nach seinem Bachelor Maschinenbaustudium-Studium unterstütze Patrick uns in vielen Projekten.

Geniess deine wohlverdienten Ferien, alles Gute und viel Erfolg für deinen Master-Studiengang


17.01.2012 - Neue Homepage ist online

Zürich Engineering ist stolz, nun auch auf der Homepage die Designsprache der Firma weiter zu führen. Zusätzlich können wir allen Interessierten unsere Arbeiten etwas näher bringen. Viel Spass beim Erkunden.
 

08.07.2011 - Bilder vom Zürich Engineering Firmenevent

Der Firmenevent zum einjährigen Bestehen von Zürich Engineering war ein grosser Erfolg. Wir möchten uns bei allen Beteiligten und auch den Gästen für Ihren Beitrag bedanken. Speziell herausheben möchten wir den äusserst interessanten, unterhaltsamen und kompetenten Vortrag von Herrn Stefan Fritschi von Fritschi Design. Herzlichen Dank nochmals dafür.

 
Bilder vom Zürich Engineering Firmenevent

Zürich Engineering GmbH - Flüelastrasse 27 - CH-8047 Zürich - Tel +41 (0) 44 401 11 44 - Fax +41 (0) 44 401 11 57 - info@zuerich-engineering.ch